Löschrucksack Professional

699,00  inkl. MwSt.

Der Löschrucksack Professional von Monte Campo verbindet hohe Qualität und Einsatznutzen mit unübertroffener Ergonomie. Das Professional-Modell ist optimiert für den Einsatz in schwerem Gelände und für längere Fußmärsche. Löschrucksäcke sind unverzichtbarer Bestandteil der Feuerwehr-Ausrüstung, wenn es um Vegetationsbrandbekämpfung geht. Das Fassungsvermögen beträgt ca. 22 l Wasser. Abhängig von Vegetation, Topographie, Wetter, Tageszeit und der damit verbundenen Feuerintensität können damit bei geübten Einsatzkräften beachtliche Längen an Feuersaum abgelöscht werden. Dies gilt insbesondere, wenn im Verbund mit einer Feuerpatsche gearbeitet wird.

Lieferzeit: derzeit nicht lieferbar

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1004002 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Der Löschrucksack Professional von Monte Campo ist optimiert für den Einsatz in der Vegetationsbrandbekämpfung in schwerem Gelände und für längere Fußmärsche. Ist die Einsatzstelle nur zu Fuß nach längerem Marsch erreichbar, wirkt sich die gepolsterte Rückenplatte positiv auf die Leistungsfähigkeit des Trägers aus. Damit gelingt zum Beispiel das Aufrollen einer Flanke im Verbund mit einer Feuerpatsche ARUS oder Nachlöscharbeiten zusammen mit einer MAGA oder MINIMAC auch nach einem anstrengenden Fußmarsch oder nach dem Überwinden schwierigen Terrains.

Gute Ergonomie auch unter schwierigen Bedingungen

  • Schultergurte und Beckenriemen sind gepolstert für hohen Tragekomfort. Zusätzlich verfügt der Löschrucksack Professional über eine gepolsterte Rückenplatte, die den ergonomischen Erfordernissen des Trägers entgegenkommt. Das Hauptgewicht des Löschrucksacks sollte über den Beckenriemen übertragen werden, zusätzlich schonen die Rückenpolster die Feuerwehrkameradin oder den Feuerwehrkameraden. Auch die Belüftung des Rückens ist durch die Rückenplatte verbessert. Die Einstellungen der Gurte können schnell an die persönlichen Bedürfnisse und Gegebenheiten angepasst werden.

Praktisch im Handling

  • Widerstandsfähiges Gewebe schützt die Wasserblase vor Beschädigungen, Schlauch und Pumpe können für den Transport und den Marsch mit Klettverschlüssen fixiert werden. Der Pumpenkopf verschwindet beim Transport in einer kleinen Tasche, die seitlich angenäht ist. Die Wasserblase kann einfach entfernt werden, dann kann der Rucksack auch zum Transport von D-Schläuchen verwendet werden.

Befüllung

  • Die Befüllung geschieht durch eine große Öffnung, die mittels Schraubdeckel dicht verschlossen werden kann. Der Schraubdeckel ist verliersicher ausgelegt.

Schlauch und Pumpe

  • Der Schlauch mit einem Außendurchmesser von 22 mm wird mit einem Gewindefitting am Löschrucksack angeschlossen. Mit der einfachwirkenden Pumpe kann das Wasser im Vollstrahl abgegeben oder mit einem leichten Fingerdruck auf das Prallblech der Vollstrahl zum Sprühstrahl abgelenkt werden. Für den Wechsel von Vollstrahl zu Sprühstrahl und umgekehrt muss also nicht an der Düse gedreht werden. Schnelle Reaktionszeiten sind damit kein Problem.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 4,0 kg
Größe 60 × 45 × 8 cm
Technische Daten:

Dimensionen:
Breite: ca. 40 cm
Höhe: ca. 63 cm
Schlauchlänge: 104 cm
Pumpenlänge: ca. 53 cm

Füllmenge: ca. 22 l

Gewichte:
Gewicht Pumpe mit Schlauch: 1,2kg
Gewicht Rucksack: 1,8 kg
Gewicht Wasserblase: 0,9 kg
Leergewicht Rucksack komplett: 3,9 kg
Gesamtgewicht mit Füllung 22l Wasser: 25,9 kg

Materialien:
Pumpe: rostfreier Stahl 1.4401 und Messing-Fittings
Rucksack Gewebe: Cordura 1000 D
Wasserblase: Nylon PVC-beschichtet

Das könnte dir auch gefallen …